»Wir kämpfen gegen die wichtigste Weltmacht, die Eigentümer des Universums! « — Francisco Arias Cárdenas
English · Francais · | · RSS

David X. Noack

Kritische Perspektiven auf Geschichte und internationale Politik

Author Archives

Präsident von Honduras zu Besuch in Taiwan(0)

Der honduranische Präsident Juan Orlando Hernández befindet sich derzeit zu einem Besuch auf Taiwan. Der kleine Inselstaat ist in der internationalen Diplomatie auch als Republik China bekannt. Wie Radio Taiwan International berichtet, kam Hernández am Abend des 12. November auf der vor den Küsten der Volksrepublik China (VR China) gelegenen Insel an. Im Verlauf des […]

Managua mit neuer Städtepartnerschaft(0)

Wie die russische Nachrichtenagentur Sputnik berichtet, haben Vertreter Abchasiens und der nicaraguanischen Hauptstadt Managua ein Abkommen über eine Städtepartnerschaft geschlossen. Dies fand in den Tagen statt, als der abchasische Außenminister Daur Kowe sich im Rahmen einer Beobachtermission für die Wahlen in Nicaragua aufhielt. Die Hauptstadt Nicaraguas pflegte bisher vor allem Städtepartnerschaften auf dem amerikanischen Doppelkontinent. […]

Militärtransporter für Kasachstan(0)

Kasachstan kauft als erster Staat jenseits der nichtwestlichen Bündnissysteme den Militärtransporter A400M. Das autoritär regierte Land ist einer der wichtigsten Erdöllieferanten Deutschlands. Als erster Staat jenseits der westlichen Bündnissysteme kauft Kasachstan den unter anderem in Deutschland produzierten Militärtransporter Airbus A400M. Wie kürzlich berichtet wurde, wird das zentralasiatische Land zwei Maschinen des Typs erwerben; es soll […]

Die Fregatte Bayern auf Kolonialfahrt(0)

Deutsches Kriegsschiff bricht in Kürze aus Australien zum US-Stützpunkt Guam auf. Die Vereinten Nationen stufen Guam bis heute als US-Kolonie ein, die der Entkolonialisierung harrt. Die Fregatte Bayern bricht auf ihrer Asien-Pazifik-Fahrt in dieser Woche erneut zu einer US-Militärbasis auf völkerrechtlich umstrittenem Territorium auf. Vor ihrer Ankunft im westaustralischen Perth, wo die Fregatte aktuell ankert, […]

Von Danzig in den Chaco(0)

Von deutschen Militärberatern für die bolivianische Armee, dem einzigen Auslandseinsatz der Polizei des Freistaats Danzig und einer zweiten politischen Heimat für SA-Chef Ernst Röhm Mit dem Niedergang des Britischen Empires Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts versuchten immer mehr Großmächte, ihren Einfluss in Lateinamerika auf britische Kosten auszubauen. Im Verlauf der Napoleonischen […]

Peru und Bolivien nehmen diplomatische Beziehungen mit Westsahara wieder auf(0)

Sowohl Bolivien als auch Peru haben ihre diplomatischen Beziehungen mit der Demokratischen Arabischen Republik Sahara wieder aufgenommen. Dies gaben das bolivianische, das peruanische und das saharauische Außenministerium bekannt. Damit solidarisieren sich die neuen Linksregierung mit einer Befreiungsbewegung in Afrika und setzt auch ein Zeichen gegen die US-Politik im Maghreb. Nach dem Ende des Faschismus in […]

Geheimdienst von Australien half bei Destabilisierung der Allende-Regierung in Chile(0)

Anlässlich des 48. Jahrestag des Putsches gegen die Regierung des Sozialisten Salvador Allende in Chile am gestrigen Samstag hat das National Security Archive der George Washington University in der US-Hauptstadt bisher unter Verschluss gehaltene australische Akten veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass der Geheimdienst Australian Secret Intelligence Service (ASIS) im Jahr 1971 nach einer Anfrage des […]

Barbados wird im November Republik(0)

Die Premierministerin von Barbados, Mia Mottley, von der sozialdemokratischen Barbados Labour Party (BLP) hat bekanntgegeben, dass der Inselstaat im November zur Republik wird. Barbados liegt nordöstlich von Venezuela in der Karibik und wird geografisch zu Mittelamerika gerechnet. Die ehemalige britische Kolonie ist seit 1966 vom Vereinigten Königreich unabhängig, aber ein sogenannter Commonwealth Realm, das heißt, […]

Abchasischer Außenminister zu Arbeitsbesuch in Nicaragua(0)

Der Außenminister des kaukasischen Kleinstaats Abchasien befindet sich derzeit zu einem Arbeitsbesuch in Nicaragua. Am vergangenen Samstag kam Daur Kowe, seit 2016 Außenminister der international kaum anerkannten Republik Abchasien, auf dem Flughafen von Managua an und wurde von den nicaraguanischen Vizeaußenministern Arlette Marenco und Luis Alberto Molina Cuadro begrüßt. Kowe gab der Presse ein Interview […]

Sieg in der Peripherie(0)

Vor 100 Jahren rang die mongolische Nationalbewegung mit sowjetischer Hilfe weißgardistische Truppen nieder und legte die Grundlage für die Mongolische Volksrepublik Seit dem Ende des 17. Jahrhunderts gehörten die mehrheitlich von Mongolen bewohnten Gebiete in Innerasien zum chinesischen Kaiserreich. Die Gebiete der im Norden siedelnden Burjatmongolen östlich und westlich des Baikalsees wiederum fielen im selben […]