»Dora meldet...« — Sándor Radó
English · Francais · | · RSS

David X. Noack

Geschichte und internationale Politik im linken Fokus

Archive for März, 2016

Der Salpeterkrieg und der aktuelle Konflikt um das “Triangulo terrestre”(0)

Chile und Peru streiten um eine Grenzziehung, die aus dem über 130 Jahre zurückliegenden Konflikt resultiert Im Zentrum des Konfliktes standen drei Staaten, die vollkommen unterschiedliche Voraussetzungen besaßen. Nachdem alle lateinamerikanischen Staaten Anfang des 19. Jahrhunderts mit britischer Hilfe ihre Unabhängigkeit von Spanien erkämpft hatten, blieben in all diesen Staaten die Kreolen an der Spitze […]

Widersprüchliche Entwicklungen im Waffenhandel in Lateinamerika(0)

Der Import von Großwaffen in den südamerikanischen Raum ist im vergangenen Jahrzehnt um 19 Prozent zurückgegangen. Dies berichtete unlängst das Stockholmer Friedensforschungsinstitut (SIPRI). Die drei Hauptexporteure von Waffen in die Region sind Russland, die USA und die Bundesrepublik Deutschland. Als großen Importeur listet das Institut das linksregierte Venezuela auf, dessen Einfuhren von Kriegstechnik von 2006 […]

Ficos SMER wurde abgestraft(0)

Slowakei: Stabile Regierung nach Wahlschlappe kaum möglich/Rechtsruck im Parlament Die Parlamentswahl in der Slowakei am Sonnabend wartete mit einigen Überraschungen auf. Der Sozialdemokrat Fico braucht Partner, um weiter regieren zu können. Der Sozialdemokrat Robert Fico, der das 5,5-Millionen-Einwohner-Land seit vier Jahren regiert, hatte im Wahlkampf auf einen ausländerfeindlichen und islamophoben Kurs gesetzt. Seine ökonomisch linksstehende […]

Vom Paulus zum Saulus(0)

Die Slowaken wählen am Samstag ein neues Parlament. Die dortige Sozialdemokratie mit ihrem Frontmann Robert Fico hat in der Zeit der Alleinregierung seit 2012 viel von ihrem Profil verloren Die Slowaken wählen am heutigen Samstag nach Ablauf der vierjährigen Legislaturperiode ein neues Parlament. Allen Umfragen zufolge wird die Sozialdemokratie (Smer-SD) erneut stärkste Kraft werden. Als […]