»Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.« — Václav Havel
English · Francais · | · RSS

David X. Noack

Geschichte und internationale Politik im linken Fokus

Archive for März, 2014

Oligarch wird neuer Präsident der Slowakei(0)

Newcomer Andrej Kiska setzt sich gegen den etablierten Robert Fico durch: Der parteilose Unternehmer und Politneuling Andrej Kiska wird für die nächsten fünf Jahre Präsident der Slowakei. Er gewann mit fast 60 Prozent der Stimmen gegen den Regierungschef Robert Fico. Zuletzt hatte es für Andrej Kiska gar nicht mehr so vorteilhaft ausgesehen: Alle drei bisherigen […]

Zwei Favoriten(0)

Slowakei wählt neuen Präsidenten. Premier und ein Oligarch führen in Umfragen Andrej Kiska habe das »Herz, Hirn und den Charakter« für das Präsidentenamt, prangt auf seinen Wahlplakaten, die derzeit überall in der Slowakei hängen. Bei den am heutigen Samstag stattfindenden Wahlen für den Posten des Staatsoberhauptes in der Slowakei ist der Parteilose einer der beiden […]

Der letzte große Krieg in Südamerika(0)

Der Krieg um die Chaco-Region zwischen Bolivien und Paraguay 1932-1935 In der ersten Hälfte der 1930er Jahre führten die beiden südamerikanischen Staaten Paraguay und Bolivien einen Krieg, der als der tödlichste zwischenstaatliche Krieg des Kontinents im gesamten 20. Jahrhundert in die Geschichtsbücher einging. Mit relativen Verlusten, die denen der mitteleuropäischen Staaten im Ersten Weltkrieg entsprachen, […]