»Dora meldet...« — Sándor Radó
English · Francais · | · RSS

David X. Noack

Geschichte und internationale Politik im linken Fokus

Archive for 2008

Signal der Stärke(0)

Nach der Entführung dreier Deutscher bereitet die Regierung des Jemen eine gewaltsame Befreiungsaktion vor. Eine deutsche Entwicklungshelferin war am Sonntag gemeinsam mit zwei Begleitern im Süden der jemenitischen Hauptstadt Sanaa verschleppt worden. Am gestrigen Montag kesselten jemenitische Soldaten den Aufenthaltsort der Entführten ein. Die Drohung, die Geiselnahme mit einem bewaffnetem Angriff zu beenden, entspricht jüngsten […]

Das Ende der Neutralität III(0)

Kriegsgegner aus der Schweiz protestieren gegen ein milliardenschweres Rüstungsprojekt zur Einbindung des Landes in die westlichen Militärbündnisse. Dabei handelt es sich um den Kauf einer zweistelligen Zahl von Kampfflugzeugen, die im Unterschied zum Vorgängermodell für den Erdkampf geeignet sein sollen – und damit für Angriffskriege der NATO und der EU. Bereits jetzt sind Schweizer Soldaten […]

Marx lesen, verstehen, diskutieren(0)

Der Studierendenverband Die LINKE.SDS gibt mit seiner Herbstakademie den Startschuss für die Kapital-Lesebewegung

Alte Freunde(0)

Berlin hat dem japanischen Militär zur Abwehr von Demonstranten beim G8-Gipfel in der kommenden Woche Know-How über den Bundeswehr-Einsatz in Heiligendamm weitergegeben. Demnach haben deutsche Stellen den illegalen Einsatz nicht nur durchgeführt, sondern sie tragen auch zur Nachahmung durch Japan bei. Dessen Armee unterliegt seit 1945 ähnlichen Beschränkungen wie die deutsche. Wie die Bundesregierung bestätigt, […]

Der deutsche Krieg in Afghanistan(0)

Deutschland weitet seinen Einsatz am Hindukusch weiter aus. Aufbauhilfe findet kaum statt. Die Bundesregierung behauptet, dass die Bundeswehr in Afghanistan die Bevölkerung unterstütze. Doch die Mär vom Einsatz zur Aufbauhilfe ist seit Monaten überholt. Steinwürfe auf Bundeswehr–Patrouillen sind nichts Unübliches mehr, auch wird das Lager in Kunduz in regelmäßigen Abständen mit Raketen angegriffen, so dass […]

Expeditionary Navy(0)

In diesen Tagen startet ein Verband deutscher Kriegsschiffe zu einer Trainingsfahrt in den Indischen Ozean. Er setzt damit ein soeben am Kap der Guten Hoffnung beendetes bilaterales Manöver mit der südafrikanischen Marine fort. Der beteiligte “Einsatz- und Ausbildungsverband” der Bundesmarine fährt nun zuerst nach Mauritius, dann nach Indien sowie nach Oman. Alle Stationen der Übungsfahrt […]

Repressionspartner(0)

Menschenrechtsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen einen engen Kooperationspartner der deutschen Repressionsbehörden im sogenannten Anti-Terror-Kampf. Wie es in einer aktuellen Stellungnahme heißt, ist der jordanische Geheimdienst GID für die willkürliche Inhaftierung von Verdächtigen und für Misshandlungen verantwortlich. Er wird beschuldigt, an Verschleppungen durch US-Dienste (“extraordinary renditions”) in nennenswertem Umfang mitgewirkt zu haben; über eine Beihilfe deutscher […]

Der Kosovo-Effekt(0)

Die von Berlin forcierte Parzellierung Serbiens lässt weitere Sezessionskonflikte auflodern. Die ersten Toten werden gemeldet. Ort der jüngsten Gefechte ist die Waffenstillstandslinie um das aserbaidschanische Sezessionsgebiet Nagornyi Karabach. Dort kamen Berichten zufolge bei Kämpfen in den vergangenen Tagen 16 Menschen zu Tode, zahlreiche weitere wurden verletzt. Die Spannungen eskalieren nicht zuletzt wegen der Sezession des […]

Militärpartner am Golf(0)

Die Bundeswehr hat erneut mit der Ausbildung irakischer Soldaten begonnen. Dabei handelt es sich um einen Logistikverband der irakischen Streitkräfte, der zuerst in Deutschland, dann in den Vereinigten Arabischen Emiraten trainiert wird. Das Militärgerät, das die Einheit für ihren Einsatz im irakischen Bürgerkrieg benötigt, wird ebenfalls von der Bundeswehr geliefert und befindet sich bereits auf […]

Militär für Afrika (II)(0)

Kurz vor der Entsendung von EU-Truppen in den Tschad üben deutsche Außenpolitiker scharfe Kritik an der Intervention. Bei dem Einsatz in dem Bürgerkriegsgebiet handele es sich genau genommen um “eine französische Mission, auf der lediglich eine europäische Marke aufgeklebt wurde”, erklärt die sicherheitspolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Europaparlament, Angelika Beer. Die Bundeswehr beteiligt sich […]